WAS BEDEUTET INDUSTRIE 4.0?

Die heute stattfindende Digitalisierung bietet eine großartige Chance: individuell für den Kunden geschaffene Produkte zu industriellen Konditionen herzustellen. Industrie 4.0 und all seine Erscheinungsformen versetzen die Unternehmen nun erstmals in die Lage, sehr nahe und sehr flexibel am Kunden zu agieren und gleichzeitig industrielle Strukturen auszunutzen.

RÜCKKEHR ZUR INDIVIDUALITÄT

Digitalisierung bedeutet für den Kunden letztlich die Rückkehr zur Individualität, nachdem diese lange Zeit zugunsten günstiger Massenprodukte in den Hintergrund getreten war.
Um dies zu ermöglichen, müssen die internen Unternehmensprozesse mit der verfügbaren Informationstechnologie möglichst eng aufeinander abgestimmt werden. Und zwar durchgängig, entlang des gesamten Produktlebenszyklus und unter Einbeziehung der gesamten Lieferantenkette –genau darin besteht die Herausforderung.

DIE ROLLE DES PRODUCT LIFECYCLE MANAGEMENT (PLM)

Das Product Lifecycle Management (PLM) verbindet Disziplinen wie CAD, CAE, CAM, MES etc. entlang dessen, womit ein Industrieunternehmen primär sein Geld erwirtschaftet: nämlich seiner Produkte. Marktforschung, Produktdesign, Vorentwicklung, Serienentwicklung, Test, Fertigung, Verkauf, After Sales Services und Recycling sind diejenigen Stationen, die ein Produkt in seinem Leben durchläuft und in denen es ständig Änderungen unterworfen ist. Damit ist PLM eine zentrale Disziplin bei der Digitalisierung.

DIE AUFGABEN SIND VIELFÄLTIG

Bestehende Systembrüche und Datensilos
Riesige Datenmengen
Berücksichtigung individueller Fähigkeiten und des persönlichen Arbeitsumfeldes
Flexibilisierung von Produktionsanlagen
Wichtig ist bei allen Prozessschritten möglichst nah am Kunden zu agieren

QUALITÄT

Wir bei PITERION beschreiten den Weg, unsere langjährige und branchenübergreifende industrielle Expertise einzusetzen, um unseren Kunden optimale Lösungsvorschläge zu unterbreiten und diese auch umzusetzen. Dabei haben wir Partnerschaften mit etablierten großen Systemanbietern, damit wir deren mächtige Lösungen auch im Detail verstehen. Ebenso arbeiten wir als Technologiescout mit einer Reihe von Spezialisten zusammen und integrieren deren Lösungen bei entsprechender Eignung in das industrielle Umfeld unserer Kunden. In zahlreichen Prototypen testen wir vielversprechende Lösungen auf deren industrielle Tauglichkeit. Wir probieren bereits heute das für unsere Kunden aus, was sie morgen erfolgreich einsetzen können!