Verband der indischen Industrie- und Handelskammern trifft PITERION

Dienstag, 16.05.2017
News

Zu einem ersten Sondierungsgespräch trafen sich die Deutsch-Indische Handelskammer (Indo German Chamber of Commerce, IGCC), der Verband der indischen Industrie- und Handelskammern (Federation of Indian Chambers of Commerce an Industry, FICCI) und die Product Lifecycle Management (PLM) Experten von PITERION.

Das Thema des Dialogs: Fallstricke, Chancen und Ziele bei der Digitalisierung von Deutsch-Indischen Unternehmensbeziehungen und zukünftige Kollaborationsmöglichkeiten. Die Teilnehmer suchten nach einem Modus, wie sich Fachleute der beiden Länder für gemeinsame, internationale Projekte zusammenbringen lassen. Das ist besonders für den Einsatz hoch qualifizierter, indischer Arbeitskräfte essenziell, zumal deren Anzahl rapide wächst.

Den kritischen Pfad konnten die Teilnehmer direkt herausarbeiten: Es sind die Human Resources-Faktoren. Denn Fachleute aus Indien nach Deutschland oder umgekehrt zu bringen ist schwierig, zeitaufwändig und nicht zuletzt teuer. Besonders unter Berücksichtigung der weichen Faktoren wie z.B. Familie oder Privatleben.

Eine mögliche Lösung: „Digital Twins“

„Digital Twins“, also ein digital verfügbares Abbild eines Produktes, könnte die Antwort auf die Frage sein, wie die Partnerunternehmen die Kommunikation ihrer Experten aus Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Wartung und Dienstleistung sicherstellen. Die Koordination und Beschleunigung von Produktions- und Wartungsprozessen wäre im digitalen, virtuellen Raum einfach und günstig lösbar.

Optimierungs-Schätze mit PITERION Know-How heben

Welche Rolle soll nun PITERION als PLM-Dienstleistungsunternehmen dabei übernehmen? Die Runde diskutierte einige Anwendungsfälle, wie beispielsweise Predictive Maintenance, Trainings, Robotics, 3D-Printing. Dabei sollen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) helfen. Als mittelständisches IT-Unternehmen hat PITERION die nötige Flexibilität und Innovationskraft, diese Themen schnell zu koordinieren und auch im Dialog mit Partnerunternehmen umzusetzen. Damit könnte PITERION ganz generell Digitalisierungsimpulse für die Deutsch-Indische Zusammenarbeit bei Produktentwicklung, Produktion und After-Sales geben.

Verband der indischen Industrie- und Handelskammern trifft PITERION
Artikel teilen

Über PITERION

PITERION ist ein internationaler PLM Serviceprovider mit Hauptsitz in Deutschland sowie Niederlassungen in den USA, Indien, Tunesien, Schweden, der Schweiz und Polen. Mit hochqualifizierten Mitarbeitern bieten wir Ihnen sowohl Lösungen, als auch Dienstleistungen unabhängig von Systemherstellern. Dabei folgen wir stets den Richtlinien der Qualitätsmanagementstandards EN 9100 (Aerospace) und ISO 9001 sowie der ISO 14001. Auf diesen haben wir interne Standards und Prozesse aufgesetzt, welche es uns ermöglichen, weltweit über unsere Standorte hinweg, eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.

Unseren Kunden stehen wir als kompetenter und unabhängiger Partner zur Verfügung, der auf sie individuell zugeschnittene Lösungen und Dienstleistungen anbietet. In Kombination mit unseren Technologieträgern gibt uns das die Möglichkeit, die PLM-Strategie unserer Kunden bestmöglich zu unterstützen.